,,

ATLAS der verlorenen Städte – Weltreise ins Verborgene

29,95 

PRODUCT DETAILS

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Nicht vorrätig

Email wenn Artikel verfügbar

ATLAS der verlorenen Städte – Weltreise ins Verborgene

Aude de Tocqueville reist in ihrem “Atlas der verlorenen Städte” in die Vergangenheit. Dabei entdeckt sie Städte wie die Tempelanlage in Angkor, die durch den Ansturm der Touristen ein zweites Mal unterzugehen droht.

Städte, die nicht mehr existieren, bleiben ein Mysterium für uns. Einen Zugang zu dieser verlorenen Welt bieten uns die verbleibenden Ruinen. Ihnen wohnt oft eine Art Zauber inne. Denn durch sie können wir uns das frühere Leben dort bildhaft vorstellen: Angkor in Kambodscha, Pompeji  am Fuße des Vesuvs oder Prora auf Rügen – all diese Orte üben eine ganz besondere Faszination auf heutige Besucher aus.
Dieses Buch versammelt mehr als 40 dieser seltsamen Anziehungspunkte und stellt ihre Geschichte vor – von der plötzlichen Flucht der Bewohner oder vom langsamen Verfall. Das Spektrum reicht vom antiken Babylon bis zur größenwahnsinnigen Geisterstadt der Gegenwart Seseña, südlich von Madrid. Der „Atlas der verlorenen Städte“ bietet ungewöhnliche und sehr besondere Einblicke in unsere Geschichte.

Biografie

Die französische Journalistin Aude de Tocqueville hat sich auf Spurensuche begeben. Mit ihrem Buch „Atlas der verlorenen Städte“ reist sie durch Zeit und Raum. 20 Orte umfasst ihre Recherche, bei der nicht ein einziges Foto entstanden ist. Aude de Tocqueville will das Erlebte unmittelbar spüren. Die Autorin in der Zeit (323/2015): „Es gibt Städte wie Pompeji, die die Poesie unserer Zivilisation spiegeln. Andere zeigen menschliche Dummheit, die dunkle Seite unserer Psyche: jene Orte, die von Kriegen ausradiert wurden, oder solche, die unserer Wirtschaftslogik zum Opfer fielen, wie das spanische Seseña, das von einem Spekulanten hochgezogen wurde, der sich dann wegen der Finanzkrise ins Ausland absetzte. […] Mit dem Buch kann man in jedem Abschnitt durch einen anderen Teil unserer Historie reisen.“

Wichtige Informationen / Technische Details:

Verlag: Frederking & Thaler
Maße: 27 x 19,5 x 1,9cm Gewicht: 601g
Details: Hardcover / Einband / Gebundene Ausgabe / Seitenzahl 142 S. : Ill., zahlr. Kt.
Sprache: Deutsch
ISBN: 9783954161799

Marke

Das könnte dir auch gefallen …

Backen ist Liebe: Skandinavisch backen
in Kürze wieder vorrätig
Backen ist Liebe: Skandinavisch backen
29,95 
Atlas der abgelegenen Inseln
in Kürze wieder vorrätig
Atlas der abgelegenen Inseln
34,00