,,

DCW – Here Comes The Sun – Pendelleuchte – Ø 35 cm

505,00 

PRODUCT DETAILS

Lieferzeit: Lieferbar in 3-4 Wochen

Clear selection

DCW – Here Comes The Sun – Pendelleuchte – Ø 35 cm / H300 cm Kabellänge

Die DCW – Here Comes The Sun – Pendelleuchte – Ø 35 cm / H300 cm Kabellänge wird aus Aluminum gefertigt und der Lampenschirm hat die Farbvariante Schwarz-Kupfer. Die Deckenkappe ist weiß und die Schnur schwarz. Die Wandleuchte kann individuell ausgerichtet und in der Länge verstellt werden.

Zur Entstehung:
Bertrand Balas, 1935 in Toulouse geboren, liebt den Sonnenuntergang über der Garonne. Mit dem im Süden typischen, musikalischen Tonfall pflegt er zu sagen : « Das tut mir gut ». Im August 1970 entwarf er die Lampe “Here Comes the Sun”.
Auf den ersten Blick ist dieser Entwurf ebenso wie alle anderen Lampen, die « original » genannt werden. Aber ein winziges Detail gibt der Hängeleuchte “Here Comes the Sun” eine poetische Note: die Nacht wird sanft.
In dieser Zeit, im Frühjahr 1969, waren die Beatles aus London nicht in Form. Die Spannung ist geladen und die Stimmung eisig. Diese Situation inspirierte George Harrison Here Comes the Sun zu schreiben. Nach einem kalten und eisigen Winter tut ein wärmender Lichtstrahl gut.
Das Lied erscheint 1970 nur wenige Tage vor Bertrand Balas‘ Lampe. Er entscheidet sich, die Lampe anders zu benennen, um eine Auseinandersetzung mit den Beatles zu vermeiden. In der Tat: sie hätten die Bühne zusammen betreten sollen. Come together…

Informationen/Technische Details:

Hersteller / Marke: DCW Edition Paris
Material: Aluminium
Maße: Ø 35 cm / H 300 cm Kabellänge
Farbe: 01 Schwarz-Kupfer | 02 Schwarz-Weiß | 03 Weiß-Kupfer – Sofort lieferbar | 04 Weiß-Weiß
Form: Rund
Sonstiges:
Dimmbar: Ja, abhängig von Leuchtmittel
Effizienz: 1 x E27 (Sparlampe) max. 23W oder 1 x E27 (Halogen) max 60W
Lichtquelle: wird nicht mitgeliefert
Schutzklasse II

Farbe

01 Schwarz-Kupfer, 02 Schwarz-Weiß, 03 Weiß-Kupfer, 04 Weiß-Weiß

Marke

Altgeräteverordnung

Informationen zur Altgeräteverordnung Gesetz über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Elektro und Elektronikgeräten (Elektro- und Elektronikgerätegesetz – ElektroG) Hinweis zum Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG): Bitte entsorgen Sie Altgeräte, wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben, an einer kommunalen Sammelstelle, oder geben Sie diese im Handel vor Ort kostenlos ab. Die Entsorgung im Hausmüll ist laut Altgeräteverordnung ausdrücklich verboten! Von uns erhaltene Geräte können Sie nach Gebrauch bei uns unentgeltlich zurückgeben indem Sie sie ausreichend frankiert per Post an die im Impressum angegebene Adresse zurücksenden. Altgeräte, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet. Sie finden diese Hinweise auch noch einmal in den Begleitpapieren der Warensendung oder in der Bedienungsanleitung des Herstellers.

Das könnte dir auch gefallen …